;
Saturday 23.10. 19:00 Uhr Musik
thirsty & miserable
Dark Time Sunshine (alternative Hip Hop, Seattle - Fake Four) + Nashi44 (Rap, Neukölln)
doors 19:00 - show 20:00

Dark Time Sunshine are an alternative hip hop duo based in Seattle, Washington, consisting of Pacific Northwest hip hop artist Onry Ozzborn and Chicago producer Zavala They are one of the founding groups on Fake Four Inc.


Nashi44 ist eine viet-deutsche Rapperin aus Berlin-Neukölln.
Ob empowernde Tracks mit politischen Ansagen oder humorvolle Punchlines und melodische R’n’B-Vibes - Nashi44 hat große Pläne und sogar ihr Jazz- und Popgesang-Studium dafür aufgegeben.
--
(Auf Grund unserer begrenzten Platzkapazitäten haben wir uns für '2G' entschieden. Ihr braucht also einen Nachweis über vollständige Impfung/Genesung. Dafür gilt, keine Maske, kein Abstand, sondern Anstand /
we’re doing '2G‘, so proof of vaccination/recovery is needed to enter.)

Gefördert von: Der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) und der Initiative Musik.

Tuesday 26.10. 19:00 Uhr Lesung
Die Lesebühne
LSD - Liebe Statt Drogen
Live & Online Stream

Andreas „Spider“ Krenzke, Tobias „Tube“ Herre, Uli Hannemann, Eva Mirasol und Ivo Lotion präsentieren Geschichten, Lieder und Gäste.
LSD – Liebe Statt Drogen ist eine der bekanntesten Lesebühnen Berlins. Jeden Dienstagabend gestalten die 5 Mitglieder von LSD und eingeladene Gäste im Berliner Schokoladen ein Programm aus neuen Texten und Songs. Gegründet 1996 besteht LSD heute aus den Mitgliedern Andreas „Spider“ Krenzke, Tobias „Tube“ Herre, Uli Hannemann, Eva Mirasol und Ivo Lotion. Alle 5 genannten Künstler sind als Autoren und Musiker auch in anderen Bereichen aktiv.

LSD bietet jeden Dienstag ein Offenes Mikro für Menschen an, die spontan etwas vortragen wollen. Beachtet bitte, dass der Beitrag selbstverfasst sein muss und nicht länger als 6 Minuten dauert. Wer am Offenen Mikro liest, braucht keinen Eintritt zahlen und bekommt ein Freigetränk

!!! Auf Grund unserer begrenzten Platzkapazitäten haben wir uns für '2G' entschieden. Ihr braucht also einen Nachweis über vollständige Impfung/Genesung. Dafür gilt, keine Maske, kein Abstand, sondern Anstand. !!!

 

Wednesday 27.10. 19:00 Uhr Musik
Süper!Nice!
Live! Baits (indie/aut) + Snøffeltøffs
LÆSSIG booking & Süper.Nice.Shows prsnt:
 
Live!
 
 
Präsentiert von Ox Fanzine & Livegigs.de, taz und NEØLYD.
 
More soon!
 
Gefördert von: Der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien („BKM“) und der Initiative Musik.
Thursday 28.10. 19:00 Uhr Musik
Punkfilmfest Berlin Booking
Catapults (Emo/ Punkrock aus Oldenburg) + ROBs MOB (Gossenrock/ Berlin)
show from 8 pm, DJ from 10 pm
Catapults spielen energiegeladenen Emo-Punk, der von 0 auf 100 durch die Lautsprecher in die Ohren geht. Der Sound definiert sich durch die geballte Energie der vier Jungs und ist eine frische Abwandlung des 2000er Emos mit Pop Punk und Modern Rock Einflüssen. F.F.O.: The Wonder Years, Spanish Love Songs, Fallout Boy, Paramore, The Story So Far, Biffy Clyro.
Ein halbes Jahr nach der Veröffentlichung ihres fantastischen Debütalbums „I´ll Be Honest" (Uncle M) darf das Quartett aus Oldenburg nun endlich ihre Songs auch drinnen unter´s Volk ballern.
Friday 29.10. 19:00 Uhr Musik
Live! Miirtek x Marti Fischer

Live!
Miirtek x Marti Fischer

Einlass: 19 Uhr
Eintritt: Frei

DJ: tba.

Youtube: https://bit.ly/3DvA86j
Spotify: https://spoti.fi/3DyjmDz

Wie es mit ziemlich großer Höchstwahrscheinlichkeit klingen würden, wenn Falco heute noch am Leben wäre? Mit Songs wie „Yoga“, „Pfau“, „Glitzer“ oder auch „Teleskii“, einem großen Grinsen und noch größerem Augenzwinkern liefert uns Miirtek die ultimative Antwort.

Miirteks eigens kreierter Sound – einem Mix aus dem für die 80er Jahre typischen mit modernen Beats begleitet vom ebenfalls für die Zeit charakteristischen Sprechgesang ist eine Hommage an die Dekade der Gameboys, Vokuhila-Frisuren und Denver Clan.

Anfang Mai erscheint Miirteks neue Single „Legend“ – eine weitere Lobhymne auf den unvergesslichen Sound aus den 80ies. Mit flächigen Synthie Waves, einem feinen E-Gitarren-Solo und einer catchy Hook regt die Single zum Tagträumen und Schwelgen in Erinnerungen an. Tauscht die Jeans gegen eure Lieblingsoutfits aus den Achtzigern, genießt die New Wave von Miirtek und lebt den Tag als würde er nie enden und „Live like a legend“.

Gefördert von: Der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien („BKM“) und der Initiative Musik.

Saturday 30.10. 19:00 Uhr Musik
thirsty & miserable
Unicorn Partisans (Discopunk/Technocrust, Murmansk/Leipzig) + Infant Sanchos (Synthpunk/Wavecore, Berlin)
doors 19:00 - show 20:00
Soli für Köpiplatz-Prozesskosten:

UNICORN PARTISANS - DiscoPunk vs.TechnoCrust aus Leipzig/Murmansk
Aus der Erfahrung von Migration und politischem Aktivismus, jahrelangen Experimenten in verschiedenen Bands, Musikstilen und Sprachen bringt Unicorn Partisans ein glitzerndes Feuerwerk queerer Anarcha-Texte auf Russisch, Englisch und Deutsch. Ihre Songs über die depressive Realität geben euch einen Dancefloor zum Ausrasten und eure Wut, Ängste und Hoffnung durch Tanzen, Schreien, Lachen und Weinen auszudrücken...
Scheng-Fou verbindet moderne elektronische Musik mit verzerrten gitarresken Riffs. Verspielte Melodien sprudeln aus verschiedenen Kistchen und Knöpfen mit dem Spirit von Punk. Gleichzeitig wechselt Tan-Ya immer wieder erfrischend und unerwartet den Stil, growlt, spricht und screamt ihre Texte und interpretiert ihre Stimme mit Dancefloorkompatiblen Dub- und Club-Effekten.
DiscoPunk vs. TechnoCrust: eine Reise durch New Wave, harte Beats und verzerrte Sounds
mit verspielten Melodien und viel Humor, Ironie und (Selbst-)Kritik.
Punkig und wunderschön.
IN TECHNO WE CRUST: DANCE, FIGHT AND GLITTERIZE!!

Infant Sanchos - Synthesizer Gesäge und Maschinenbeats, Exzellenzcluster VHS Neukölln. Prekäres Freizeitbeschäftigungsverhältnis und experimentelle Selbst-Therapie. Zwei in eins, im Dauertiefpreis: Kommunistische Kunst für die Generation Post-Depression.

Gefördert von: Der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) und der Initiative Musik.
Tuesday 02.11. 19:00 Uhr Lesung
Die Lesebühne
LSD - Liebe Statt Drogen
Live & Online Stream

Andreas „Spider“ Krenzke, Tobias „Tube“ Herre, Uli Hannemann, Eva Mirasol und Ivo Lotion präsentieren Geschichten, Lieder und Gäste.
LSD – Liebe Statt Drogen ist eine der bekanntesten Lesebühnen Berlins. Jeden Dienstagabend gestalten die 5 Mitglieder von LSD und eingeladene Gäste im Berliner Schokoladen ein Programm aus neuen Texten und Songs. Gegründet 1996 besteht LSD heute aus den Mitgliedern Andreas „Spider“ Krenzke, Tobias „Tube“ Herre, Uli Hannemann, Eva Mirasol und Ivo Lotion. Alle 5 genannten Künstler sind als Autoren und Musiker auch in anderen Bereichen aktiv.

LSD bietet jeden Dienstag ein Offenes Mikro für Menschen an, die spontan etwas vortragen wollen. Beachtet bitte, dass der Beitrag selbstverfasst sein muss und nicht länger als 6 Minuten dauert. Wer am Offenen Mikro liest, braucht keinen Eintritt zahlen und bekommt ein Freigetränk

!!! Auf Grund unserer begrenzten Platzkapazitäten haben wir uns für '2G' entschieden. Ihr braucht also einen Nachweis über vollständige Impfung/Genesung. Dafür gilt, keine Maske, kein Abstand, sondern Anstand. !!!

 

Thursday 04.11. 19:00 Uhr Musik
Süper!Nice!
Ghost Pony (garage/surf) + GRÓA (punk/isl)
Süper.Nice.Shows prsnts:
 
Ghost Pony (garage/dreampop/surf/b.) +
GRÓA (indie/isl)
 
Einlass: 19 Uhr
Auf Grund unserer begrentzen Platzkapazitäten: 2G
 
Ghost Pony
Bandcamp: https://bit.ly/3mqadWA
 
Ghost Pony is a German band located in Berlin. The trio plays their own mix of Garage and Surf with dreamy melodies labelled as Mud Pop. Their songs are defined by swampy guitar riffs and a dark voice that sounds like a distant cave echo.
 
GRÓA (punk/indie/isl)
Bandcamp: https://bit.ly/3acHZct
KEXP Session: https://bit.ly/3Boz6si

Hot take: the spirit of punk will always belong to the youth. Not to say you can’t still be punk as you grow older, but there’s something about that visceral reaction to that world that just carries more weight and impact when the torch is carried by the upcoming generation who’s dealing with the last generation’s bullshit. Case in point, Icelandic trio GRÓA.
 
Gefördert von: Der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien („BKM“) und der Initiative Musik.
Saturday 06.11. 19:00 Uhr Musik
thirsty & miserable
OvO (Minimal Extreme Metal, Ravenna/Italy) + Cheesefist (creamy Noise'n'Roll for the whole family, Bln)
doors 19:00 - show 20:00
Italian noise-rock duo OvO has been at the center of the worldwide post-rock, industrial-sludge, and avant-doom scenes for nearly two decades. Their "always-on-tour" mentality, coupled with a DIY ethic, fearless vision, and pulverizing live shows have made them the Jucifer of Europe; impossible to categorize, but always there, appearing in your hometown, like a ghostly omnipresence. OvO's fiercely independent ethos and grinding live schedule have earned the band a significant worldwide fanbase that have come to expect nothing but the most daring and innovative dark music presentations.
Based in Ravenna, Italy, OvO was formed in 2000 by Stefania Pedretti and Bruno Dorella and to date have released nine full-lengths. Their latest, the 2016 DioDrone release Creatura saw acollades from the likes of Pitchfork, who compared Pedretti to Yoko Ono, and from Decibel Magazine, who called the band "a David Lynch dance party." OvO has also been featured in The Quietus, Stereogum, Cvlt Nation, and many more forward-thinking web properties. The band has performed at festivals on nearly every continent, and have toured extensively, with the likes of Lighnting Bolt, Zu, and many others.
On the dawn of the project's 20th anniversary, OvO is pleased to announce a new worldwide album deal with Toronto-based Artoffact Records, who will release the 10th OvO album, Miasma, in early 2020.



Sunday 07.11. 20:00 Uhr Party
Kj DER KÄPT’N
Karaoke Night with KJ Der Käpt'n
2G Veranstaltung (vaccinated and recovered only)

KJ Der Käpt'n kommt mit einem fetten Angebot aus allen nationalen und internationalen Künstlern!
Der Abend hat schon lange Kultcharakter und ist zum Kreischen fröhlich, generations- und sozialübergreifend und warmherzig...!
Eine der schönsten Bühnen Berlins & ein perfekter Monitor- und Raumsound besorgen den Rest!
Singen macht halt glücklich und dabei zuschauen auch!
holt euch die Käpt'n Karaoke App auf's Smartphone!
... wei sie wirklich toll ist!
https://play.google.com/store/apps/details...
Oder klickt den Link für seine Songliste…
http://derkaeptn.de/songliste.html

Monday 08.11. 19:00 Uhr Musik
Süper!Nice!
Kill Your Boyfriend (IT) + Special Secret Guest
El Borracho Bookings & Süper.Nice.Shows prsnt:
 
Live!
Kill Your Boyfriend (it)
+ Special Guest (will be announced one day before the show)
 
more tba.
 
 
Gefördert von: Der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien („BKM“) und der Initiative Musik. 
Tuesday 09.11. 19:00 Uhr Lesung
Die Lesebühne
LSD - Liebe Statt Drogen
Live & Online Stream

Andreas „Spider“ Krenzke, Tobias „Tube“ Herre, Uli Hannemann, Eva Mirasol und Ivo Lotion präsentieren Geschichten, Lieder und Gäste.
LSD – Liebe Statt Drogen ist eine der bekanntesten Lesebühnen Berlins. Jeden Dienstagabend gestalten die 5 Mitglieder von LSD und eingeladene Gäste im Berliner Schokoladen ein Programm aus neuen Texten und Songs. Gegründet 1996 besteht LSD heute aus den Mitgliedern Andreas „Spider“ Krenzke, Tobias „Tube“ Herre, Uli Hannemann, Eva Mirasol und Ivo Lotion. Alle 5 genannten Künstler sind als Autoren und Musiker auch in anderen Bereichen aktiv.

LSD bietet jeden Dienstag ein Offenes Mikro für Menschen an, die spontan etwas vortragen wollen. Beachtet bitte, dass der Beitrag selbstverfasst sein muss und nicht länger als 6 Minuten dauert. Wer am Offenen Mikro liest, braucht keinen Eintritt zahlen und bekommt ein Freigetränk

!!! Auf Grund unserer begrenzten Platzkapazitäten haben wir uns für '2G' entschieden. Ihr braucht also einen Nachweis über vollständige Impfung/Genesung. Dafür gilt, keine Maske, kein Abstand, sondern Anstand. !!!

 

Thursday 11.11. 19:00 Uhr Musik
La Tonia y Monotekktoni (Electric Indie Flamenco) + Marc Marcovic (Marc Weiser, ex Rechenzentrum)

Ein Synthesizer und Flamenco? Geht das? Vor ca. 10 Jahren gab Tonia ihr letztes Konzert als
Monotekktoni. Jetzt juckt es sie wieder in den Fingern und die Idee für eine ungewöhnliche

Kombination der Stile nimmt Gestalt in Form eines neuen Live Sets an. Die Liebe zum Flamenco

wuchs über die Jahre, und ließ sich nicht mehr aus ihrem künstlerischen Schaffen aussperren.

Ein neuer Synthesizer wurde gekauft und das „Zuhause Tanzen“ galt es , während der Pandemie zu

kultivieren. Die Freude am „Beat basteln“ und am Soundtüfteln ließ neue Songs entstehen.

Einige davon haben allerdings auch nichts mit Flamenco zu tun, sondern setzen den alten

Monotekktoni Sound in Kombination mit der akustischen, Klavier spielenden Tonia Reeh, oder La

Tourette, ihrem letzten Projekt mit Drummer Rudi Fischerlehner, fort.

Das pandemische Singverbot wurde in eine Passion verwandelt, die die Flamencoseele mit

tanzbaren Grooves verbindet. Die spanische Sprache ist eine neue Herausforderung, ebenso wie die

Idee, Texte alter spanischer Arbeiterinnenlieder neu zu vertonen und mit Inbrunst zu interpretieren.

Raus aus der Stagnation- rein in die immer noch bitter nötige sozial kulturelle Revolution.

Marc Weiser

Marc Weiser studierte Philosophie, vergleichende Musikwissenschaft und Sound Studies in Berlin und Düsseldorf. Arbeitet seit Mitte der 90er Jahre als Konzertveranstalter und Musiker.

International bekannt wurde Marc Weiser u.a. als Teil der Audio/Video-Pioniere „Rechenzentrum“, und als ehemaliges Mitglied des Ensembles für genreübergreifende, zeitgenössische Musik „Zeitkratzer“ (Zusammenarbeiten mit Lee Renaldo, Keiji Haino, Lou Reed, Carsten Nicolai, Fennesz etc.)

Er produziert Hörspiele für den Deutschlandfunk, Musik für Werbung, realisiert vielfältige Tanz- und Filmprojekte und hat Remixe u.a. für Apparat, T.raumschmiere, Iannis Xenakis, Iggy Pop veröffentlicht.
 
Er war Mitgründer und langjähriger Co-Festival-Leiter des CTM-Festivals, kuratierte u.a. das Musikprogramm des Roten Salons der Volksbühne Berlin und organisierte Touren für Hauschka, Johann Johannsson etc.
Friday 12.11. 19:00 Uhr Musik
OFFBEATCLUB
Wood In Di Fire (Reggae, Jazz, Ska, Latin) & Everything Crash (DJ-Set)
Evertihing Crash Allnighter für Jamaican Ska, Rock Steady, Early Reggae

Mit Jamaican Jazz und handfesten Reggae-Grooves bringen Wood In Di Fire bei ihren Live-Sessions die Dancehall zum Toben. Was  als Jam-Projekt von Musikern aus verschiedenen Berliner Bands begann, hat sich zur festen Formation entwickelt. Doch  der Session-Gedanke ist  immer noch lebendig: Die Bandmitglieder und Gäste bringen die verschiedensten Einflüsse aus Reggae, Jazz, Ska, Latin und Afro-Beat mit und sorgen damit immer wieder für überraschende Kicks. 
Seit das Projekt im Jahre 2000 startete, spielt Wood In Di Fire traditionell im Berliner „Schokoladen“. Der bis heute monatlich stattfindende Reggae-Jam wurde schnell vom Geheimtipp zum etablierten Termin der Berliner Reggae-Szene.

 

Saturday 13.11. 19:00 Uhr Musik
thirsty & miserable
Jejeje (Post Pop/Bikini Bottom) + Nunofyrbeeswax (Mystic Punk/Power Garage) Split Tape Release-Show
+ Disc-Jockeys Itacate and Costalero bringing us the right musical company for a Saturday night





(Auf Grund unserer begrenzten Platzkapazitäten haben wir uns für '2G' entschieden. Ihr braucht also einen Nachweis über vollständige Impfung/Genesung. Dafür gilt, keine Maske, kein Abstand, sondern Anstand /
we’re doing '2G‘, so proof of vaccination/recovery is needed to enter.)

Gefördert von: Der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) und der Initiative Musik.

Tuesday 16.11. 19:00 Uhr Lesung
Die Lesebühne
LSD - Liebe Statt Drogen
Live & Online Stream

Andreas „Spider“ Krenzke, Tobias „Tube“ Herre, Uli Hannemann, Eva Mirasol und Ivo Lotion präsentieren Geschichten, Lieder und Gäste.
LSD – Liebe Statt Drogen ist eine der bekanntesten Lesebühnen Berlins. Jeden Dienstagabend gestalten die 5 Mitglieder von LSD und eingeladene Gäste im Berliner Schokoladen ein Programm aus neuen Texten und Songs. Gegründet 1996 besteht LSD heute aus den Mitgliedern Andreas „Spider“ Krenzke, Tobias „Tube“ Herre, Uli Hannemann, Eva Mirasol und Ivo Lotion. Alle 5 genannten Künstler sind als Autoren und Musiker auch in anderen Bereichen aktiv.

LSD bietet jeden Dienstag ein Offenes Mikro für Menschen an, die spontan etwas vortragen wollen. Beachtet bitte, dass der Beitrag selbstverfasst sein muss und nicht länger als 6 Minuten dauert. Wer am Offenen Mikro liest, braucht keinen Eintritt zahlen und bekommt ein Freigetränk

!!! Auf Grund unserer begrenzten Platzkapazitäten haben wir uns für '2G' entschieden. Ihr braucht also einen Nachweis über vollständige Impfung/Genesung. Dafür gilt, keine Maske, kein Abstand, sondern Anstand. !!!

 

Tuesday 23.11. 19:00 Uhr Lesung
Die Lesebühne
LSD - Liebe Statt Drogen
Live & Online Stream

Andreas „Spider“ Krenzke, Tobias „Tube“ Herre, Uli Hannemann, Eva Mirasol und Ivo Lotion präsentieren Geschichten, Lieder und Gäste.
LSD – Liebe Statt Drogen ist eine der bekanntesten Lesebühnen Berlins. Jeden Dienstagabend gestalten die 5 Mitglieder von LSD und eingeladene Gäste im Berliner Schokoladen ein Programm aus neuen Texten und Songs. Gegründet 1996 besteht LSD heute aus den Mitgliedern Andreas „Spider“ Krenzke, Tobias „Tube“ Herre, Uli Hannemann, Eva Mirasol und Ivo Lotion. Alle 5 genannten Künstler sind als Autoren und Musiker auch in anderen Bereichen aktiv.

LSD bietet jeden Dienstag ein Offenes Mikro für Menschen an, die spontan etwas vortragen wollen. Beachtet bitte, dass der Beitrag selbstverfasst sein muss und nicht länger als 6 Minuten dauert. Wer am Offenen Mikro liest, braucht keinen Eintritt zahlen und bekommt ein Freigetränk

!!! Auf Grund unserer begrenzten Platzkapazitäten haben wir uns für '2G' entschieden. Ihr braucht also einen Nachweis über vollständige Impfung/Genesung. Dafür gilt, keine Maske, kein Abstand, sondern Anstand. !!!

 

Saturday 27.11. 19:00 Uhr Musik
OFFBEATCLUB
Rolando Random & The Young Soul Rebels (Rocksteady, Reggae, Ska)
Record Release Party
Record Release Party zum neuen Album von Rolando Random & The Young Soul Rebels
"14 Songs sind auf „On fire“ enthalten, die erprobte Mixtur wird souverän serviert: Jamaica in Herz und Seele, Berlin in Blut und Text. Letzterer ebenfalls nach erprobtem Muster portioniert: Viel englisch, etwas deutsch, männlich-weiblich wechselnd.
Grundstimmung: Smooth, very smooth, behaglich as fuck. Aber Vorsicht: Schlanker Beat, kompromisslose Message. Es sind rostige Nägel im Tiramisu verbaut: Die erfrischende 2-Tone Spritzigkeit, die wärmende Soul-Sonne und die smarten Rocksteady Tunes kommen als Wolf im Schafspelz daher. „Angry Man“ im Sheepskin Coat sozusagen. An der praktizierten Nulltoleranz hat sich nämlich nullkommagarnix geändert: Anti-Regierung, Anti-Springer, Anti-Friedrichshain. Das volle Programm."
Tuesday 30.11. 19:00 Uhr Lesung
Die Lesebühne
LSD - Liebe Statt Drogen
Live & Online Stream

Andreas „Spider“ Krenzke, Tobias „Tube“ Herre, Uli Hannemann, Eva Mirasol und Ivo Lotion präsentieren Geschichten, Lieder und Gäste.
LSD – Liebe Statt Drogen ist eine der bekanntesten Lesebühnen Berlins. Jeden Dienstagabend gestalten die 5 Mitglieder von LSD und eingeladene Gäste im Berliner Schokoladen ein Programm aus neuen Texten und Songs. Gegründet 1996 besteht LSD heute aus den Mitgliedern Andreas „Spider“ Krenzke, Tobias „Tube“ Herre, Uli Hannemann, Eva Mirasol und Ivo Lotion. Alle 5 genannten Künstler sind als Autoren und Musiker auch in anderen Bereichen aktiv.

LSD bietet jeden Dienstag ein Offenes Mikro für Menschen an, die spontan etwas vortragen wollen. Beachtet bitte, dass der Beitrag selbstverfasst sein muss und nicht länger als 6 Minuten dauert. Wer am Offenen Mikro liest, braucht keinen Eintritt zahlen und bekommt ein Freigetränk

!!! Auf Grund unserer begrenzten Platzkapazitäten haben wir uns für '2G' entschieden. Ihr braucht also einen Nachweis über vollständige Impfung/Genesung. Dafür gilt, keine Maske, kein Abstand, sondern Anstand. !!!

 

Thursday 02.12. 19:00 Uhr Musik
Süper!Nice!
Eight Rounds Rapid (indie/uk)
Howdy Partner Booking & Süper.Nice.Shows prsnt:
 
Live!
Eight Rounds Rapid (indie/uk)
 
Unbeirrbar gehen Eight Rounds Rapid ihren Weg. Am 21. August 2020 erschien bei Tapete Records ihr drittes Studioalbum Love Your Work. Die Band ist immer noch an der Mündung der Themse in Southend-on-Sea beheimatet, nur wenige Kilometer von Canvey Island entfernt, wo der Rhythm’n‘Blues seit Jahrzehnten fest verwurzelt ist. Dr Feelgood, Wire, Gang of Four und Public Image Limited, sie alle haben Eight Rounds Rapid entscheidend geprägt, und das spiegelt sich unverkennbar auch in den Texten der Band wider, die düster und ungeschminkt von der Realität in der Unterwelt der Grafschaft Essex erzählen.
 
Gefördert von: Der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien („BKM“) und der Initiative Musik.
Sunday 05.12. 20:00 Uhr Party
Kj DER KÄPT’N
Karaoke Night with KJ Der Käpt'n
2G Veranstaltung (vaccinated and recovered only)

KJ Der Käpt'n kommt mit einem fetten Angebot aus allen nationalen und internationalen Künstlern!
Der Abend hat schon lange Kultcharakter und ist zum Kreischen fröhlich, generations- und sozialübergreifend und warmherzig...!
Eine der schönsten Bühnen Berlins & ein perfekter Monitor- und Raumsound besorgen den Rest!
Singen macht halt glücklich und dabei zuschauen auch!
holt euch die Käpt'n Karaoke App auf's Smartphone!
... wei sie wirklich toll ist!
https://play.google.com/store/apps/details...
Oder klickt den Link für seine Songliste…
http://derkaeptn.de/songliste.html

Tuesday 07.12. 19:00 Uhr Lesung
Die Lesebühne
LSD - Liebe Statt Drogen
Live & Online Stream

Andreas „Spider“ Krenzke, Tobias „Tube“ Herre, Uli Hannemann, Eva Mirasol und Ivo Lotion präsentieren Geschichten, Lieder und Gäste.
LSD – Liebe Statt Drogen ist eine der bekanntesten Lesebühnen Berlins. Jeden Dienstagabend gestalten die 5 Mitglieder von LSD und eingeladene Gäste im Berliner Schokoladen ein Programm aus neuen Texten und Songs. Gegründet 1996 besteht LSD heute aus den Mitgliedern Andreas „Spider“ Krenzke, Tobias „Tube“ Herre, Uli Hannemann, Eva Mirasol und Ivo Lotion. Alle 5 genannten Künstler sind als Autoren und Musiker auch in anderen Bereichen aktiv.

LSD bietet jeden Dienstag ein Offenes Mikro für Menschen an, die spontan etwas vortragen wollen. Beachtet bitte, dass der Beitrag selbstverfasst sein muss und nicht länger als 6 Minuten dauert. Wer am Offenen Mikro liest, braucht keinen Eintritt zahlen und bekommt ein Freigetränk

!!! Auf Grund unserer begrenzten Platzkapazitäten haben wir uns für '2G' entschieden. Ihr braucht also einen Nachweis über vollständige Impfung/Genesung. Dafür gilt, keine Maske, kein Abstand, sondern Anstand. !!!

 

Thursday 09.12. 19:00 Uhr Musik
Süper!Nice!
Die Cigaretten
Die Cigaretten
Emotional Eater Tour 2021

präsentiert von ByteFM, OX Fanzine & livegigs.de , Plastic Bomb
 
Einlass: 19:00
Beginn: 20:00
Tickets gibt es an der Abenkasse!
--
Direkt aus der unendlichen Darkness des Outerspace landen Die Cigaretten, wie das letzte Mal Galaktika vom fernen Stern Andromeda. Dabei fühlt sich jede Lebensform, die schon mal das Gefühl hatte „Ich gehöre hier nicht hin“ bei den Cigaretten sofort im Safe Space angekommen. In ihrem Versuch, mit uns Kontakt aufzunehmen, wurden Die Cigaretten so in kürzester Zeit zum Untergrund-Geheimtipp. Die erste Grunge-Band, die man mag, selbst wenn man keinen Grunge mag.

Auf ihrer Reise zu uns scheinen Die Cigaretten dabei eine Menge durchs All treibende 4:3 TV-Signale aufgefangen zu haben, die sie nun einmal durch den Future-Converter gedreht an uns broadcasten. Ihre Liveshows sind weniger Konzerte als jedes für sich ein einzigartiger Vibe-Exzess auf ballernder Fuzznoise-Basis. Ob nun in Quedlingburg, bei der BBC, in Oberpöbel, auf Benjamin von Stuckrad-Barres Insta-Kanal, auf Radio Fritz Berlin, Spiegel Online, FM4, Brooklyner Szene-Blogs oder hier: Die Cigaretten – das ist bekannt.

Ihr Heimatplanet liegt irgendwo zwischen Problemkind-Pop, Experimental-Jetset, WaveRave, Cyber-Grunge, #alternativeaesthetics und Basquiat. Teenage-Space-Witchcraft. Wer die Tunes der Cigaretten schiebt, macht den Candyflip in ihren Kosmos voller Querverweise und Paralleluniversen. Das ist entweder die größte neue Band der Geschichte oder ein Haufen Weltraumschrott. Schon allein deswegen bietet man den Cigaretten gerne einen Landeplatz für ihr Ufo an.
 
 
Gefördert von: Der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien („BKM“) und der Initiative Musik. 
Saturday 11.12. 19:00 Uhr Musik
Süper!Nice!
Levin Goes Lightly
Süper.Nice.Shows & Howdy Partner Booking prsnts:
 
Levin Goes Lightly
lofi/pop/Stuttgart
 
Support: tba.
 
Sehnsucht nach Berührung, Ekstase, Nähe, Lärm. Musikalisch ist das mehr als zwei Jahre nach dem Vorgänger „Nackt“ erscheinende Album „Rot“ von Levin Goes Lightly epischer und filigraner zugleich. Levin wollte endlich weg vom Ein-Mann-Band-Image, und träumte vor allem während der Isolation der Corona-Zeit – ohne Auftritte und gemeinsamen Proben – von lauter treibender Live-Musik mit epischen, großen Momenten, lauten Gitarren, echten Drums, tieferen Bässen. Kollektiv als Band wurde kontinuierlich mit Thomas Zehnle und Paul Schwarz, soweit es pandemie-bedingt möglich war, an den Songs gearbeitet.
 
Präsentiert von DIFFUS & ByteFM
 
Gefördert von: Der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien („BKM“) und der Initiative Musik.
Tuesday 14.12. 19:00 Uhr Lesung
Die Lesebühne
LSD - Liebe Statt Drogen
Live & Online Stream

Andreas „Spider“ Krenzke, Tobias „Tube“ Herre, Uli Hannemann, Eva Mirasol und Ivo Lotion präsentieren Geschichten, Lieder und Gäste.
LSD – Liebe Statt Drogen ist eine der bekanntesten Lesebühnen Berlins. Jeden Dienstagabend gestalten die 5 Mitglieder von LSD und eingeladene Gäste im Berliner Schokoladen ein Programm aus neuen Texten und Songs. Gegründet 1996 besteht LSD heute aus den Mitgliedern Andreas „Spider“ Krenzke, Tobias „Tube“ Herre, Uli Hannemann, Eva Mirasol und Ivo Lotion. Alle 5 genannten Künstler sind als Autoren und Musiker auch in anderen Bereichen aktiv.

LSD bietet jeden Dienstag ein Offenes Mikro für Menschen an, die spontan etwas vortragen wollen. Beachtet bitte, dass der Beitrag selbstverfasst sein muss und nicht länger als 6 Minuten dauert. Wer am Offenen Mikro liest, braucht keinen Eintritt zahlen und bekommt ein Freigetränk

!!! Auf Grund unserer begrenzten Platzkapazitäten haben wir uns für '2G' entschieden. Ihr braucht also einen Nachweis über vollständige Impfung/Genesung. Dafür gilt, keine Maske, kein Abstand, sondern Anstand. !!!

 

Tuesday 21.12. 19:00 Uhr Lesung
Die Lesebühne
LSD - Liebe Statt Drogen
Live & Online Stream

Andreas „Spider“ Krenzke, Tobias „Tube“ Herre, Uli Hannemann, Eva Mirasol und Ivo Lotion präsentieren Geschichten, Lieder und Gäste.
LSD – Liebe Statt Drogen ist eine der bekanntesten Lesebühnen Berlins. Jeden Dienstagabend gestalten die 5 Mitglieder von LSD und eingeladene Gäste im Berliner Schokoladen ein Programm aus neuen Texten und Songs. Gegründet 1996 besteht LSD heute aus den Mitgliedern Andreas „Spider“ Krenzke, Tobias „Tube“ Herre, Uli Hannemann, Eva Mirasol und Ivo Lotion. Alle 5 genannten Künstler sind als Autoren und Musiker auch in anderen Bereichen aktiv.

LSD bietet jeden Dienstag ein Offenes Mikro für Menschen an, die spontan etwas vortragen wollen. Beachtet bitte, dass der Beitrag selbstverfasst sein muss und nicht länger als 6 Minuten dauert. Wer am Offenen Mikro liest, braucht keinen Eintritt zahlen und bekommt ein Freigetränk

!!! Auf Grund unserer begrenzten Platzkapazitäten haben wir uns für '2G' entschieden. Ihr braucht also einen Nachweis über vollständige Impfung/Genesung. Dafür gilt, keine Maske, kein Abstand, sondern Anstand. !!!

 

Tuesday 28.12. 19:00 Uhr Lesung
Die Lesebühne
LSD - Liebe Statt Drogen
Live & Online Stream

Andreas „Spider“ Krenzke, Tobias „Tube“ Herre, Uli Hannemann, Eva Mirasol und Ivo Lotion präsentieren Geschichten, Lieder und Gäste.
LSD – Liebe Statt Drogen ist eine der bekanntesten Lesebühnen Berlins. Jeden Dienstagabend gestalten die 5 Mitglieder von LSD und eingeladene Gäste im Berliner Schokoladen ein Programm aus neuen Texten und Songs. Gegründet 1996 besteht LSD heute aus den Mitgliedern Andreas „Spider“ Krenzke, Tobias „Tube“ Herre, Uli Hannemann, Eva Mirasol und Ivo Lotion. Alle 5 genannten Künstler sind als Autoren und Musiker auch in anderen Bereichen aktiv.

LSD bietet jeden Dienstag ein Offenes Mikro für Menschen an, die spontan etwas vortragen wollen. Beachtet bitte, dass der Beitrag selbstverfasst sein muss und nicht länger als 6 Minuten dauert. Wer am Offenen Mikro liest, braucht keinen Eintritt zahlen und bekommt ein Freigetränk

!!! Auf Grund unserer begrenzten Platzkapazitäten haben wir uns für '2G' entschieden. Ihr braucht also einen Nachweis über vollständige Impfung/Genesung. Dafür gilt, keine Maske, kein Abstand, sondern Anstand. !!!

 

Sunday 02.01. 20:00 Uhr Party
Kj DER KÄPT’N
Karaoke Night with KJ Der Käpt'n
2G Veranstaltung (vaccinated and recovered only)

KJ Der Käpt'n kommt mit einem fetten Angebot aus allen nationalen und internationalen Künstlern!
Der Abend hat schon lange Kultcharakter und ist zum Kreischen fröhlich, generations- und sozialübergreifend und warmherzig...!
Eine der schönsten Bühnen Berlins & ein perfekter Monitor- und Raumsound besorgen den Rest!
Singen macht halt glücklich und dabei zuschauen auch!
holt euch die Käpt'n Karaoke App auf's Smartphone!
... wei sie wirklich toll ist!
https://play.google.com/store/apps/details...
Oder klickt den Link für seine Songliste…
http://derkaeptn.de/songliste.html

Darkside