Veranstaltungen

Sonntag 01.09. 20:00 Uhr Party
Kj DER KÄPT’N
Karaoke Night w/ KJ Der Käpt'n
Event Bild

Der Käpt'n kommt mit einem fetten Angebot aus allen nationalen und internationalen Künstlern!
Der Abend hat schon lange Kultcharakter und ist zum Kreischen fröhlich, generations- und sozialübergreifend und warmherzig...!
Eine der schönsten Bühnen Berlins & ein perfekter Monitor- und Raumsound besorgen den Rest!
Singen macht halt glücklich und dabei zuschauen auch!
holt euch die Käpt'n Karaoke App auf's Smartphone!
... wei sie wirklich toll ist!
https://play.google.com/store/apps/details...
Oder klickt den Link für seine Songliste…
http://derkaeptn.de/songliste.html

Montag 02.09. 19:00 Uhr Musik
Punkfilmfest Berlin Booking
Berlin 2.0 (Postpunk aus Stuttgart) + support
Tickets
Event Bild

Die 2021 gegründeten BERLIN 2.0, um die mit ihrer sonoren Stimme gesegneten Ausnahme-Vokalistin Elena Wolf, liefern ein absolutes Highlight ab, unter dessen waviger Oberfläche immer eine nicht von der Hand zu weisende, rohe Punkrockbasis lauert, die sich natürlich auch in den exzellenten deutschsprachigen Lyrics niederschlägt. Hardcore-Versatzstücke vermengen sich mit dem Einfluss von US Deathrock, bergen aber eben auch diese herrliche Pop-Affinität.

Dienstag 03.09. 19:00 Uhr Lesung
LSD - Liebe Statt Drogen
Event Bild
Einlass 19h Beginn 20h
 

Andreas „Spider“ Krenzke, Tobias „Tube“ Herre, Uli Hannemann, Eva Mirasol und Ivo Lotion präsentieren Geschichten, Lieder und Gäste.
LSD – Liebe Statt Drogen ist eine der bekanntesten Lesebühnen Berlins. Jeden Dienstagabend gestalten die 5 Mitglieder von LSD und eingeladene Gäste im Berliner Schokoladen ein Programm aus neuen Texten und Songs. Gegründet 1996 besteht LSD heute aus den Mitgliedern Andreas „Spider“ Krenzke, Tobias „Tube“ Herre, Uli Hannemann, Eva Mirasol und Ivo Lotion. Alle 5 genannten Künstler sind als Autoren und Musiker auch in anderen Bereichen aktiv.

LSD bietet jeden 1. & 3. Dienstag ein Offenes Mikro für Menschen an, die spontan etwas vortragen wollen. Beachtet bitte, dass der Beitrag selbstverfasst sein muss und nicht länger als 6 Minuten dauert. Wer am Offenen Mikro liest, braucht keinen Eintritt zahlen und bekommt ein Freigetränk.

Donnerstag 05.09. 19:00 Uhr Musik
M:Soundtrack
M:Soundtrack presents: Saroos (Alien Transistor) + RAD (Paris/US/Ouvre)
Tickets
Thursday's at Schokoladen - good music and cheap drinks

M:Soundtrack presents:   Saroos (Alien Transistor- make up show) + RAD (Paris /US / Ouvre)
@ Schokoladen - Tonight we celebrate two great acts  who both had to cancel shows this year due to unforseen circumstances so we decide to bundle that energy and bring them both to you on one night , from the poetic drone weird blues-punk of RAD a quasi-Tantric dialogue between alarmingly raw improv, electronica, story-telling and heart-of-guitar.   ANd the beats and pops and postrocky soundtrack from the scientists , composers and instrumentalists SAROOS -- they’re obsessed with sound as particles in motion, and devoted to creating stylistic collisions that pop as much as they probe.

Thursday, September 5 

SAROOS  
Weilheim, Berlin, Morr Music, Alien Transistor, und und und. 
Auf den Festplatten dieses magischen Netzwerks wurde einst das Genre Electronica angelegt und seitdem entsteht zwischen den vielen Koordinaten der Szene laufend fantastische Musik. Mit etlichen Überschneidungen und Kollaborationen mit den bereits genannten Akteuren sind Saroos fester Bestandteil dieser ausgesprochen freundlich klingenden transatlantischen Melancholie. Das Trio begibt sich dabei auf einen Trip entlang von Hip-Hop-Samples, hinein in sphärische Instrumental-Arrangements. Hier verspielt, da verkopft. Postrock mit Herz. Irgendwie intellektuell und doch ganz entspannt. Sperrig und besänftigend zugleich. Linke und rechte Gehirnhälfte wippen in seltener Übereinkunft mit.“

Florian Zimmer, Christoph Brandner und Max Punktezahl – sonst Mitglieder von The Notwist, Driftmachine, Lali Puna  deren nunmehr sechstes Full-Length-Werk „Turtle Roll“, Juni 2023 auf dem Notwist-eigenen Label „Alien Transistor“ erscheint setzten dieses Mal auf KOLLABORATION:auf sieben der elf Tracks steuern Gäste ihre Vocals bei. Live wird das zwar eher eine untergeordnete Rolle spielen. Aber es wird interessant zu hören sein, wie die jeweiligen Gastsänger*innen auch den Instrumentalversionen Ihren Stempel aufgedrückt haben.
 
 
RAD (FR/USA) poetic drone weird blues-punk 
Nicolas Laureau - (NLF3+) & Brisa Roché 

RAD: project founded in 2022 by singer/writer Brisa Roché and producer/musician Nicolas Laureau.

RAD: haunting duo creating collaborative slap-you-in-the-face landscapes between blues/elvin singing and drone/guitar exhalations.

RAD: quasi-Tantric dialogue between alarmingly raw improv, electronica, story-telling and heart-of-guitar.

RAD: reduction of « radical », a term used for cool/awesome in the California of the 1980s.

RAD: according to Brisa and Nicolas « A punk lullaby, an inner dialogue turned outer, breathing guitar, NY meets CA meets France with transformation transgender, FX, nature/mountains plus urban plus dreamscapes. FIRE and ICE. »

After Show DJ: TBA

Freitag 06.09. 19:00 Uhr Musik
little league shows
reverberation & lls prsnt: MERMAID MAN (rec release!) + WEDGE live!
Tickets
Event Bild
doors 19, show 20h, after 22h DJs

MERMAID MAN Record Release with special guests Wedge!
mermaidman.bandcamp.com /// instagram.com/mermaidman_music

"Let's Dance To The End Of The World" is the debut LP by Mermaid Man and the result of a 3-year-process of pandemic songwriting, recording and mixing at Fonojet Studio in Berlin. 

The album covers a wide range of influences, melting Psychedelic Garage, Funk, Soul & Wave into a musical entity to form an eclectic identity. It is the solo project of Robin Heller (formerly Sir Robin & The Longbowmen) who recorded all instruments on the album despite being blessed with the musical talent of Jan Bukovjan and Matěj Šolc, who have been recording saxophone and trumpet, as well as Keegan McInroe who lent his voice for the intro of the title track and first single "Let's Dance To The End Of The World". The songs are performed live as a 4-piece that is setting sails for major European release tours following the album release on 01.09.2024. The LP will be available on vinyl and all streaming platforms from 01.09.2024!

---
at Schokoladen. doors 19 uhr, concert starts 20 uhr. tickets at the doors and in pre-sale --> vvk.link/36d4uy8 
---

Montag 09.09. 19:00 Uhr Musik
Punkfilmfest Berlin Booking
Nosebleed (Garage rock n roll from Leeds) + support
Tickets
Event Bild

Deutsch: Nosebleed sind ein Garage-Rock-Trio aus Leeds in England. Mit ihren frenetischen, vom Rock’n’Roll inspirierten Hymnen ist die Band seit 2014 konstant auf Tour, in Locations und auf Festivals sowohl in Großbritannien als auch in ganz Europa. Shout Louder Magazine nennt sie die „beste Live-BandEnglands“. Dank ihrer starken Bühnenpräsenz überläßt Nosebleed überall einen bleibenden Eindruck, und sohat es die Band von räudigen Lokalschuppen bis auf die großen Bühnen von Kendal Calling, Boomtown Fair, Camp Bestival, Beatherder, dem Rebellion und dem Manchester Punk Festival geschafft. Sie sind, um es kurz zu machen, ein eindrucksvoller Augen- und Ohrenschmaus.

Englisch: “Nosebleed are a garage rock, three-piece from Leeds, England. Playing frantic rock n roll inspired anthems the band have toured non-stop since 2014 hitting venues and festivals across the UK and Europe. They have been called “the best live band in the UK” by Shout Louder Magazine. Known for theirsuited and booted stage presence, their live show has made waves taking them from sweaty toilet venues to the stages of Kendal Calling, Boomtown Fair, Bestival, Camp Bestival, Beatherder, Rebellion and Manchester Punk Festival and is a real sight to behold.”

Montag 16.09. 19:00 Uhr Musik
little league shows
puschen & little league shows prsnt: WOMBO (indie-rock/post-punk, us, fire talk recs) + tba.
Tickets
doors 19:00 - show 20:00

puschen & little league shows prsnt:

WOMBO / indie-rock/post-punk, us
womborocks.bandcamp.com /// instagram.com/womborocks

 + tba.

at Schokoladen. doors 19 uhr, concert starts 20 uhr. tickets at the doors and in pre-sale --> vvk.link/344kwsw

---
»Wombo is an American three-piece art-rock indie band from Louisville, Kentucky. The band consists of members Sydney Chadwick (bass guitar, vocals), Cameron Lowe (guitar), and Joel Taylor (drums). Wombo was formed in 2016 by lead singer and bassist Sydney Chadwick and guitarist Cameron Lowe. Chadwick and Lowe had previously been members of a punk-pop band, The Debauchees. Once the band dissolved, Chadwick and Lowe recruited drummer Joel Taylor and made their live debut as Wombo in August 2016. 

After an LP and an album they signed to FIRE TALK Records in 2021 and have since released their EP Keesh Mountain and the album FAIRY DUST, which was called "a fairytale written on a not-so-great acid trip" (PASTE Magazine), and UPROXXX said that Wombo "created their own post-punk fairy tale..." and praised the band's "expertly executed art-rock sound that is complete with droning guitars, frenetic chords, and angular melodies."

In 2023 the band released their highly-praised EP SLAB, toured with bands like Bully and Cherry Glazerr. In September 2024 they'll be coming to Berlin for the first time.«

Dienstag 17.09. 19:00 Uhr Lesung
LSD - Liebe Statt Drogen
Event Bild
Einlass 19h Beginn 20h

Andreas „Spider“ Krenzke, Tobias „Tube“ Herre, Uli Hannemann, Eva Mirasol und Ivo Lotion präsentieren Geschichten, Lieder und Gäste.

LSD – Liebe Statt Drogen ist eine der bekanntesten Lesebühnen Berlins. Jeden Dienstagabend gestalten die 5 Mitglieder von LSD und eingeladene Gäste im Berliner Schokoladen ein Programm aus neuen Texten und Songs. Gegründet 1996 besteht LSD heute aus den Mitgliedern Andreas „Spider“ Krenzke, Tobias „Tube“ Herre, Uli Hannemann, Eva Mirasol und Ivo Lotion. Alle 5 genannten Künstler sind als Autoren und Musiker auch in anderen Bereichen aktiv.

LSD bietet jeden 1. & 3. Dienstag ein Offenes Mikro für Menschen an, die spontan etwas vortragen wollen. Beachtet bitte, dass der Beitrag selbstverfasst sein muss und nicht länger als 6 Minuten dauert. Wer am Offenen Mikro liest, braucht keinen Eintritt zahlen und bekommt ein Freigetränk.

Donnerstag 19.09. 19:00 Uhr Musik
thirsty & miserable
Waran (Noiserock/Post-HC, Bremen) + Krälfe (Noiserock/Postpunk, Berlin)
Tickets
doors 19:00 - show 20:00

Tickets: https://vvk.link/3bfk2pc

Seit 2016 vereinen WARAN Einflüsse aus Hardcore, Alternative und Punk mit sozialkritischer deutscher Lyrik.
Die vier Bremer setzen dabei auf Energie, Präzision und einen kompromisslosen Sound.
WARAN klingt giftig, wütend und nachdenklich zugleich.
2023 haben WARAN ihre erste EP "Zwang" veröffentlicht.

WARAN ist:
Kaphorn/Schlagzeug(ex-Chung,ex-PartyDiktator)
Alechz/Bass(TerraFlop,ex-Saprize,ex-Queerfish)
Micha/Gitarre(Noisescape,GorillaMove)
Killlili:Stimme(Betastone)



KRÄLFE brechen mit ihrer Musik durch die Post-Grunge-Welle hinein  in ein unverwechselbares Sounduniversum.
Auf eigenen Pfaden irgendwo zwischen WIPERS, SONIC YOUTH, SHELLAC und einem Soundtrack zu GHOST IN THE SHELL vertonen KRÄLFE mit neu formierter Liveband u.a. den Verlust der Heimlichkeit und so die Auflösung der Subkultur, die rasante Entwicklung der KI, und die Sehnsucht nach Unbeschwertheit.
Immer brachial, treibend und auf Obertönen schwingend. 
Let there be Noise Rock!

Darkside