Veranstaltungen

Do 24.05.2018
19.00 Uhr
Musik   La kapelle (Seemannslieder aus Leipzig/Berlin) presented by Punkfilmfest Berlin Booking

la kapelledoor 7 pm, show 8 pm ( from 10 pm with DJ)
AHOI - MATROSIN KAPITÄNIN oder MEERJUNGMÄNNER


Die Wellen rufen...!
Wir brechen wieder auf...!



Verlasst euren Hafen! Wir sehen uns im Schokoladen! AHOI!


 


https://www.facebook.com/La-kapelle-1487639804784363/

Fr 25.05.2018
19.00 Uhr
Musik   Westdead (Punkrock/ München) + DEATH BY HORSE (Punkrock/ Schweden) presented by Punkfilmfest Berlin Booking

door 7 pm, show 8 pm ( from 10 pm with DJ)
Band-Info
Was bedeutet das?

Das bedeute das die Band die Intensität und Überzeugung aus den frühen Punkrock-Tagen für sich entdeckt hat und nun mit druck- und gefühlvoller Hingabe raus lässt. Sie leben und lieben das was befreit, nämlich die Musik. Wie in den Anfängen des 77gern Punkrock bringen die Drei, dass im 21. Jahundert wieder auf die Bühne. In erster Linie musikalische und leidenschaftliche Eskalation. Zwischen rauen und aggressiven Gitarrenriffs und einer Prise Rock n´Roll werden auch postapokalyptische Klänge angeschlagen. Wer schwedische Punkrock mag wird diese Band lieben.

Im Januar 2018 nahmen WESTDEAD in den Studios Arstaberg in Stockholm ihre erste EP "once again" bei Hakan Sörle der auch der Gitarrist von The Baboon Show ist auf. Die Platte umfasst vier Songs. Enthalten sind die Titel Reigion Punkrock, My Closest Person, Story Of A White Man und Down At The Shipyards.

Here's some short info about "Death By Horse":

The debut album "This Too Shall Pass" was released in 2016. In one year they have played around Sweden and been support act for two of Swedens best, now playing, punkbands. They have allso been on tour through Europe, released three music videos and a documentary series.

Their musik is straight, honest and full of energy!

In 2017, they were nominated for "Newcomers of the Year" during the Manifest Gala in Sweden.

The second album will be released in the summer of 2018.



https://www.facebook.com/events/1995834327405953/
https://www.facebook.com/westdead/
https://www.facebook.com/deathbyhorse/

Mi 30.05.2018
19.00 Uhr
Musik   little league shows prsnts: PRETTY HURTS (post-punk, bln) + tba


Fr 01.06.2018
19.00 Uhr
Musik   SONIC BOOM: StrgZ (77/NewWave/Punk-Dresden) & Love Lanes (Neue Deutsch/Französische Welle-Bln)

Würde sich eine Band Strg C/V nennen, wäre dies zwar verklausuliert ehrlich, aber auch ein Armutszeugnis, schließlich ist Copy & Paste eher die Arbeitsweise einer Coverband und daher Ausdruck von mangelnder Kreativität und Ansporn. Konsequent und ein klares Statement ist daher der Bandname Strg Z. Steuerung Zurück! Stinkefinger! Warum geradeaus, warum um die Ecke, warum der Weg nach vorn? Selbstoptimierung? Wachstum? Upgrade? Nichts als Anpassung und die Basis für multiple Systemfehler! Das ist nicht die Sache für Andi, Olli, Ernstl und Edding die seit 2015 als STRG Z aktiv sind. Das ist Aussage, das ist Lebensgefühl. Das ist Punk - das ist Rock´n´Roll- das ist moderne Musik! Es passiert mal wieder was im Dresdner Punk Rock Underground und dass die Reise zurück in die Zukunft geht, verwundert wenig. Gitarrist und Sänger Andi alias Fred Adrett (The Creeks, ZackZack) versetzt ganz ähnlich seinen früheren Bands, britischen Endsiebziger Punk Rock nach Germany - und das erinnert an West-Berlin und auch (selbst) Düsseldorf anno 1979. Mit Unterstützung von Drummer Olli (Kaltfront) und ErnstlEdding (Pissed Ones) entstehen so Songs, die manchmal an kühlere, frühe The Clash, Vibrators, Ruts erinnern - also treibendem Punk Rock, als Rock&Roll-Steigerung, ohne auf Text und Aussage zu verzichten.

-Love Lanes Take two Frenchmen, a German and an Anglo-German, add guitar, bass, a Farfisa organ and drums, season the whole thing with a healthy pinch of NDW and punk rock (think Fehlfarben and Wipers), et voilà: We call it Neue Deutsch-Französische Welle. "Die bessere europäische Union, Love Lanes aus Berlin."
- Smail Shock (Zack Zack, Die Shocks, Die Zusamm-Rottung etc.)
"Um den ganzen fränkischen Provinzlern mal zu zeigen, wie sich eine richtige echte Band anhört, sind die Love Lanes dabei, Berlins unterschätzteste Band. Die liegen musikalisch irgendwo zwischen Johnny Thunders und Joy Division, können richtig spielen und sind richtig gut."
- Dirk Kranz (Einkauf Aktuell, Tonya Hardings, Dog Food Five, Frantic Romantics, Mordkommission etc.)

https://www.facebook.com/strgz/
https://strgz.bandcamp.com/releases
http://www.still-unbeatable-records.de/bands/strg_z
https://www.facebook.com/lovelanes
https://lovelanes.bandcamp.com/

Sa 02.06.2018
19.00 Uhr
Musik   remine (Indi/Darmstadt) + Susie Asado (WordyKlutzPop/Bln)

+ Kleine Happen Achtziger + Alex Plush Anders & Wello Rausch spinning IndiWaveFunkElektroPop Vinyl

Remine

Ein Riff läuft rückwärts zu einem kargen Elektrobeat, eine Vibratogitarre zittert wie Espenlaub, ein Theremin heult los im Duett mit einem eindringlichen Frauengesang. Der Indie von remine grooved schräg mit vielen Leerstellen und zelebriert starke Melodien, während es bizarr aus dem Untergrund rumort. Griffige Hooklines paaren sich mit verstörenden Effekten zu einem düsteren, noisigen Pop mit spannender Sogwirkung. Gerade hat das Trio aus Darmstadt ein neues Album herausgebracht, mit dem sie nun durch die Republik touren.


Susie Asado

Susie Asado ist keine Person. Susie Asado ist ein Gedicht von Gertrude Stein. Susie Asado ist ein Namensdiebstahl - genau so wie der Geburtsname von Josepha Conrad ein Namensdiebstahl ist. Nur das “a” am ende von Josepha ist ihr eigener Buchstabe. Susie Asado ist die Band von Josepha Conrad. Eine Band, die es gibt, und eine Band, die man manchmal nicht sehen kann. Das nennt man dann Soloauftritt. Es ist eine Übung in Reduktion. Ist der Song noch ein Song, wenn nur vereinzelte Töne ein sperriges Gerüst bilden? Wann ist er Text? Wann ist er gesungen, wann gesprochen? Ist das Literatur? Ist das Performance? Susie Asado benützt Instrumente wie ein Metronom, wie Punkt und Komma, und an diese Töne hängt sie Worte, manchmal viele. Gesungen, gesprochen. Irgendwas zwischen Pop und Folk, irgendwas zwischen Text und Song. Das vierte Album “State of Undress” ist bei pop-records 2015 erschienen.

https://soundcloud.com/remine_music
http://www.remine.de/
https://www.facebook.com/remine.music/
http://www.susieasado.com

Fr 08.06.2018
19.00 Uhr
Musik   OFFBEATCLUB: Wood In Di Fire (GroovyJazzyReggae)


Mi 13.06.2018
19.00 Uhr
Musik   Fourtrack On Stage: Michael Feuerstack (Indie/Folk, Kanada) + MoreEats (Indie/Pop, Zürich)

Einlass/doors: 19:00 / Beginn/start: 20:00 (pünktlich/sharp)
Eintritt: 6-8 € (kein VVK, no pre-sale) / Live music ending: 22:00 Uhr - danach: DJ

mit: 
Michael Feuerstack (Indie/Folk, Kanada)
Singer and songwriter, gentleman and liar, gadfly and firefly and fall guy, indispensable, Michael Feuerstack is a man who lives and makes music in Montreal. Long one of the Canadian scene’s most revered songwriters, across almost 25 years, working under his own name and the past alias Snailhouse, Feuerstack has built an underground canon of crooked and beautiful songs. A little Rilke and a little Bazooka Joe, these easygoing tunes are like fields full of hedge-mazes – teeming with riddles, reveries and hiding places.

http://www.michaelfeuerstack.com/
https://michaelfeuerstack.bandcamp.com/
https://twitter.com/m_feuerstack
https://soundcloud.com/michaelfeuerstack

MoreEats (Zürich/Liechtenstein)
The Fürst of Pop. 

"Beeinflusst von den großen Popsongs, der letzten 40 Jahre. 
Schicken Sie einen Jungen auf ein schwedisches Internat - stellen Sie sich vor Roy Orbinson unterrichtet dort und wirft den Fürst raus, damit man sich in den früh 2000ern im gebeutelten New York zwischen Open Mic und Majorvertrag wiederfindet, so könnten Sie sich den SOUND von MoreEats vorstellen." -Oskar Ganz

http://moreeats.tumblr.com/
https://moreeats.bandcamp.com/
https://twitter.com/moreeats
https://www.youtube.com/channel/UC8vi8KLOB9OYXuUQcVbPidQ

Fr 15.06.2018
19.00 Uhr
Musik   READY STEADY GO: The Gift & Gäste


So 17.06.2018
20.00 Uhr
Musik   Schokoladen OPEN STAGE

play your songs unplugged!
starts between 8:30 and 9 pm. artists should arrive around 8 pm!

cozy athmosphere, perfect sound and support by our engineer, delicate tunes afterwords and delicious drinks!

Just you, perhaps a friend, not more than two instruments and two to four songs! no drums or bass amplifier!
just come over!

#openstageberlin

So 15.07.2018
20.00 Uhr
Musik   Schokoladen OPEN STAGE

play your songs unplugged!
starts between 8:30 and 9 pm. artists should arrive around 8 pm!

cozy athmosphere, perfect sound and support by our engineer, delicate tunes afterwords and delicious drinks!

Just you, perhaps a friend, not more than two instruments and two to four songs! no drums or bass amplifier!
just come over!

#openstageberlin

close
das ist der text
please wait ...