view mode

Veranstaltungen

Fr 22.08.2014
19.00 Uhr
Musik   thirsty & miserable: Mincer Ray (IndieLoFiCountry/Bln) + BraBraBra (PopExoticMinimalistic/Bln)
Record Release
Mincer Ray: So two Americans realized how boring their lives were so they quit their jobs & flew to Berlin two weeks later. They met a Brazilian who liked Pavement way too much. 3 people = band.
After stealing ideas from Neil Young, Fugazi, & GbV, the three decided each person should sing their own tunes, rotating instruments every song. Oh, & then a beautiful Swedish man joined the band.
BraBraBra is a newborn band. we write nice songs, drink tea, eat biscuits wear glasses and brabrabra… http://mincerray.bandcamp.com/
http://kitchenlegrecordsberlin.bandcamp.com/album/brabrabra-mango
Sa 23.08.2014
19.00 Uhr
Musik   drAstic: Grubby Things (Punk/ BLN)
22:00 DJ Außenborder

So 24.08.2014
20.30 Uhr
Spezial   Schoki Quiz
... mit Jana Palawer und Inga Jauche

Mo 25.08.2014
21.00 Uhr
Party   "SCHOKOKUSS" presents: PartyNight
Die queere Punk-Elektro-Nacht

Di 26.08.2014
20.30 Uhr
Lesung   LSD - Liebe Statt Drogen
Anschliessend: LAUT UND BILLIG - Der Wilde Gitarren Tresen
Micha, Volker, Uli, Tube, Spider, Ivo und Sascha präsentieren Geschichten, Lieder und Gäste.



http://www.liebestattdrogen.de/


Mi 27.08.2014
19.00 Uhr
Musik   Fourtrack On Stage: Pablo Dacal (Singer/Songwriter, Buenos Aires) + Nadine & the Prussians (Berlin)
+ DJs
Eintritt: 6-8€ (you deciding yourself)
Live music ending: 22:00 Uhr - and then: DJs.

PABLO DACAL (Buenos Aires, Argentinien)
Pablo Dacal ist Songschreiber, Komponist und Sänger aus Buenos Aires und ist neben seiner Mitgliedschaft bei der erfolgreichen Band The Killer Burritos auch für Schauspielerei und kulturellen Aktivismus bekannt. Sein Manifest Asesinato del Rock z.B. erschien in Cómo vino la Mano, dem legendären Buch des Journalisten Miguel Grinberg über die Rockszene Argentiniens.

https://www.facebook.com/pages/Pablo-Dacal/48967253708
http://pablodacal.bandcamp.com/

NADINE & THE PRUSSIANS (Berlin)
Vielleicht ist es die Romantik einer post-industriellen Kulisse, wie sie schon den Sängerinnen von Bands wie The Sundays, Lush oder den Cocteau Twins eine ähnlich verträumt/lakonische Energie in die Stimme legte. Nadine & The Prussians kommen aus dem Ruhrpott und objektiv vorweggesagt: Sie sind toll. Sie haben herzzerreißende Melodien und Nadine Finsterbusch schaltet mit ihrer Stimme jedweden Alltag aus. Zusammen mit Gitarrist Bruno Bauch kreiert sie den Soundtrack zur Busfahrt in die Schule, zum Langeweile-Job, zur wehmütigen Heimkehr aus den großen Ferien. Das gute alte eigentlich-ist-alles-scheiße-aber-das-ist-jetzt-nicht-so-wichtig-Gefühl, eine rettende Träumerei, ein melancholisch-euphorisches Luftschloss. Die Musik der beiden sprudelt vor Referenzen, bringt den englischen Dream-Pop der 90er Jahre mit einem energischen amerikanischem Riot Grrrl Sound zusammen und das mit Leichtigkeit statt manieriertem Historizismus. Mit der Hilfe von Ramin Bijan von Die Türen und Norman Nitzsche (Whitest Boy Alive, Tocotronic, Masha Qrella) haben Nadine & The Prussians eine umwerfende erste EP produziert. Nadine selbst ist mittlerweile nach Berlin gezogen und live wird aus dem Duo eine veritable Band.

http://www.theprussians.com/
https://www.facebook.com/theprussians
Sa 30.08.2014
19.00 Uhr
Party   Shake Down Party (Nothern Soul/Funk/Garage)

So 31.08.2014
20.45 Uhr
Lesung   Dichter als Goethe
Thilo Bock & sein Lieblingsgast Manfred Maurenbrecher lesen, singen & trinken
Jeden letzten Sonntag im Monat liest, singt und trinkt Thilo Bock zusammen mit einem Lieblingsgast vor Publikum. Und alle Jahre wieder kommt der Maurenbrecher.

Manfred Maurenbrecher gilt als einer der wichtigsten Liedermacher dieses Landes. Zu recht! Mit markanter Stimme singt er über Offroaderfahrer und Geschäftsleute, die sich für Künstler halten, weil sie eine entsprechende App auf ihr Smartphone geladen haben, wenn sie nicht gerade im Urlaubsresort arme Griechen für sich tanzen lassen. Dazu haut er in die Tasten, auf dass das Klavier zu schwanken beginnt.

Und Gastgeber Thilo liest Geschichten vor, die ihm passiert sind, als alle anderen im Urlaub waren.
Mo 01.09.2014
21.00 Uhr
Party   "SCHOKOKUSS" presents: PartyNight
Die queere Punk-Elektro-Nacht

Di 02.09.2014
20.30 Uhr
Lesung   LSD - Liebe Statt Drogen
Anschliessend: LAUT UND BILLIG - Der Wilde Gitarren Tresen
Micha, Volker, Uli, Tube, Spider, Ivo und Sascha präsentieren Geschichten, Lieder und Gäste.



http://www.liebestattdrogen.de/


close
das ist der text
please wait ...