Veranstaltungen

Mi 28.09.2016
19.00 Uhr
Musik   WONK UNIT (Punk/UK) + PANIKA (Noisy-Punk/Bln) + DJ Chrille (Punk,Wave) presented by Punkfilmfest Berlin Booking

Wonk Unitdoor 7 pm, show 8 pm (Aftershowparty from 10 pm)
PANIKA “One of the most unique bands in modern punk rock.  WONK UNIT are a fresh breath of life in the London punk scene. They’re fun, weird, poetic and utterly compelling all at once, a must-see.” (Art Rocker)

Tonight they will supported by PANIKA (Noisy-Punkrock from Berlin).

Aftershow with DJ CHRILLE (every kind of Punkrock)!

https://soundcloud.com/panikaberlin
https://www.facebook.com/berlinpanika
http://wonkunit.com/
https://www.facebook.com/wonkunitband/
https://www.facebook.com/events/1730680353850455/

Do 29.09.2016
19.00 Uhr
Musik   M:Soundtrack: Boy Omega (Swe) Album Release "Full Moon Mantra" + Petula & Kid Ikarus Birthday Bash

Thursdays=Good Music - afterparty ab 22 Uhr

M:Soundtrack celebrates Boy Omega (Swe) Release Album "Full Moon Mantra" + Petula (U*N*S) & Kid Ikarus's (ampl:tude) Birthday Bash at Schokoladen Mitte on 29. September, 2016
doors open at 7 p.m. *Come early as the fun may just start at 7:30 and you do not want to miss it .. the aftershow TBA

>>> It's been four years since we last heard from Martin Hasselgren aka Boy Omega and now he's finally back! On sep 23rd the new (seventh) album "Full Moon Mantra" will be released and on sep 29th Boy Omega will play live at Schokoladen. This will also be the first Boy Omega Berlin-show in 3,5 years so don't miss out!

Boy Omega (Swe)
is the superhero moniker and roof under which Swedish multi-instrumentalist Martin Henrik Hasselgren collects his songs and visuals.

Boy Omega’s unique brand of experimental but yet very melodic elektropop is at once fragile, vibrant and wholehearted, and has drawn comparison to the likes of Sufjan Stevens, Elliott Smith, Sparklehorse, Panda Bear, The Cure, Björk and Xiu Xiu to name a few.

Since he began writing songs under the Boy Omega moniker in 2002, Hasselgren has put out an impressive, rich body of work, including five full length albums, two compilations, four eps, and numerous singles.

Over the last decade, Boy Omega has played tons of shows all over Europe and shared stages with the likes of Isobel Campbell, Great Lake swimmers, Califone, Christian Kjellvander, Maria Taylor, The Hidden Cameras, to name a few. Hasselgren is also a member of the bands Tu Howl and Kubot.

Petula and Kid Ikarus
join forces again. Like they always do near the end of September. They have to. They were born for this. Expect new ideas and old fan favorites, expect sweet tea and bitter tears. Expect loops and beeps and apes and tapes. These are good people.


 
http://www.boyomega.com
http://kidikarus.de/
http://petula.org

Fr 30.09.2016
19.30 Uhr
Musik   live: DULAC (post-punk, bln) + BIG EATER (gospel soul punk, bln)

doors 19.00, show 20.00, danach: DJANES alex plush anders, bettibobikepunk... garage/60s/wave/soul
DULAC /// post-punk, ger /// "Dulac, mittlerweile von Frankfurt nach Berlin übergesiedelt, haben vor 2 Jahren ihr starkes Debüt-Album via TAKEN BY SURPRISE RECORDS & Twintoe Records an den Mann gebracht. Der Sound liefert nach wie vor eine gute Mische aus Garage, 77er, Postpunk und Powerpop den man sich aus Nuancen der Wipers, Jawbreaker, Observers zusammenschraubt und mit deutlich mehr Eigenständigkeit versieht als viele Genre-Kollegen."

dulacdulacdulac.blogspot.com/ /// https://dulacdulacdulac.bandcamp.com/

BIG EATER /// freak funk gospel/post-punk soul, bln /// "Big Eater is not a band, proclaims no ideology, and is not a state of mind. Musically influenced by James Brown, the Supremes and the Minutemen, performing with the paleolithic punk rock spirit of forty thousand years ago. Furious live show guaranteed." "Big Eater sind eine bunt zusammengewürfelte Truppe mit Punkrock-Hintergrund, die das vielgehasste Wort “Groove” für sich entdeckt haben, und rauhen, aber nicht rumpligen Funk-Punk mit schweißigem MC5-Feeling zelebrieren. Eher eine Zeremonie denn ein Punkkonzert, eher Bein statt Oberarm, eher sehr gut denn gut."

http://big-eater.tumblr.com /// https://bigeater.bandcamp.com

after the show: dj/anes alex plush anders (punk/glam/wave) + bettibobikepunk (garage/beat/soul) + frau müller + more. https://www.facebook.com/events/1035083219943826/

Sa 01.10.2016
19.00 Uhr
Musik   Faintest Idea (Skapunk/UK) + BAMBI SLAUGHTER (Grunge/Bln) presented from Punkfilmfest Berlin Booking

Faintest Ideadoor 7 pm, show 8 pm (Aftershowparty from 10 pm with DJ Chrille)
More Punkshows during fall!Faintest Idea are a fast explosive punk and ska band with deep, hard hitting dual vocals and addictive brass. From there energetic live performance, its no suprise they have an ever growing army of loyal fans. Mixing an exciting concoction of their influences - The Filaments, Rancid, Inner terrestrials,The specials,Toots and the Maytales etc; this band has its own sonic blast punk injected sound that is to rare to comprehend on its own!

Supported from BAMBI SLAUGHTER on this night!
Grunge has been dead. Make it live again!

Or at least make it tremble and twitch..

Facebook-Event

https://www.facebook.com/Faintestidea
https://www.facebook.com/toodrunktowatch.de
https://www.facebook.com/events/583220925218587/
https://www.facebook.com/bambislaughter.band

Mo 03.10.2016
19.00 Uhr
Musik   little league shows & twintoe records prsnt: THE ORIONS (surf/garage, isr) + GYM TONIC (post-punk, bln)

doors 19:00 - show 20:00. ab 22 uhr: SCHOKOKUSS/CLUB SEPAREE djs (60s 70s psych/garage/soul)

Little League Shows & Twintoe Records present:

THE ORIONS /// garage/surf, isr
+ GYM TONIC /// post-punk, bln

at Schokoladen. doors 7 pm, show 8 pm.
after 10 pm: Club Separee djs stroko & vanessa (60s 70s garage/psych/soul).
——————————————————————————
"The Orions are a Garage/Surf band from Tel-Aviv, Israel. They play instrumental music which draws a lot from several influences including Punk, Stoner, Psychedelic etc. The band is going on their 3rd European tour and will support their debut LP titled "Lightning Stroke Twice", out on Israeli label Chompi Records and on French label Crapoulet Records, le label des mecs cools. So far the band has released 1 split EP with fellow Tel Aviv band Häxxan and another EP which was released by California based label BURGER RECORDS, both were sold out rapidly. The shows are frantic and most of the times turn to wild dance parties, after playing wherever they got the chance and with whoever, The Orions are back to make you move your feet.“

/// http://theorions.bandcamp.com/ ///

"GYM TONIC: Brand new synth-punk four-piece with members from Canada and France, playing hyped up songs about carsickness, vitamin injections and nuclear disasters."

/// https://youtu.be/RyHrpOCiejM ///

littleleagueshows.tumblr.com
twintoe.bandcamp.comhttps://www.facebook.com/events/660044957485479/

Mi 05.10.2016
19.00 Uhr
Musik   thirsty & miserable: Mutiny On The Bounty (Math-Rock/Post-HC, Luxemburg) + The Antikaroshi (Math-Rock/Postpunk, Potsdam)

mutiny on the bountydoors 19:00 - show 20:00
the antikaroshi

Groovende Rhythmen, Gitarrenakrobatik und wilde Liveshows sind Wörter die einem unwiderruflich in den Sinn kommen, wenn man an MUTINY ON THE BOUNTY denkt.

Luxemburgs Finest haben ihren einzigartigen Sound sowohl auf Touren mit Künstlern wie AND SO I WATCH YOU FROM AFAR, TTNG und MAPS & ATLASES und Support-Shows für BIFFY CLYRO, RUSSIAN CIRCLES oder THE FALL OF TROY unter Beweis gestellt, als auch auf einigen der größten Festivals, wie dem Roskilde und dem Primavera. Ihr letztes Album 'Trials' (erschienen 2012) wurde in Seattle mit Produzent Matt Bayles aufgenommen und markierte die Abkehr von ihren früheren Arbeiten.


Nachdem sie sich im Februar 2014 mit Produzent Jan Kerscher einen Monat lang in einem Studio in Deutschland verschanzt haben, ist das Ergebnis MUTINY ON THE BOUNTYs neues Album 'Digital Tropics', das neue Aspekte ihrer musikalischen Identität offenbart; düsterer, grooviger und mit einem gestiegenen Einsatz elektronischer Elemente.


Repräsentiert durch die erste Single 'MKL JKSN', veröffentlicht im März, und begleitet von einer beachtlichen Anzahl an Shows in Clubs und auf Festivals während des gesamten Jahres 2015, wird 'Digital Tropics' als CD, LP und Download am 22. Mai 2015 auf Redfield Records veröffentlicht.






http://www.motb.net
http://www.facebook.com/mutinyonthebountytheband
http://www.theantikaroshi.de
https://antikaroshi.bandcamp.com
https://www.facebook.com/events/357902147874241/

Do 06.10.2016
19.00 Uhr
Musik   thirsty & miserable: Mutiny On The Bounty (Math-Rock/Post-HC, Luxemburg - Zusatzshow) + Rosa Parks (Post-/Math-Rock, Budapest, Hungary)

mutiny on the bountydoors 19:00 - show 20:00 - danach 3nt3n m3n DJ Set (mOck)
rosa parks


Groovende Rhythmen, Gitarrenakrobatik und wilde Liveshows sind Wörter die einem unwiderruflich in den Sinn kommen, wenn man an MUTINY ON THE BOUNTY denkt.

Luxemburgs Finest haben ihren einzigartigen Sound sowohl auf Touren mit Künstlern wie AND SO I WATCH YOU FROM AFAR, TTNG und MAPS & ATLASES und Support-Shows für BIFFY CLYRO, RUSSIAN CIRCLES oder THE FALL OF TROY unter Beweis gestellt, als auch auf einigen der größten Festivals, wie dem Roskilde und dem Primavera. Ihr letztes Album 'Trials' (erschienen 2012) wurde in Seattle mit Produzent Matt Bayles aufgenommen und markierte die Abkehr von ihren früheren Arbeiten.

Nachdem sie sich im Februar 2014 mit Produzent Jan Kerscher einen Monat lang in einem Studio in Deutschland verschanzt haben, ist das Ergebnis MUTINY ON THE BOUNTYs neues Album 'Digital Tropics', das neue Aspekte ihrer musikalischen Identität offenbart; düsterer, grooviger und mit einem gestiegenen Einsatz elektronischer Elemente.

Repräsentiert durch die erste Single 'MKL JKSN', veröffentlicht im März, und begleitet von einer beachtlichen Anzahl an Shows in Clubs und auf Festivals während des gesamten Jahres 2015, wird 'Digital Tropics' als CD, LP und Download am 22. Mai 2015 auf Redfield Records veröffentlicht.


ROSA PARKS is a post/math rockband from Budapest, Hungary.
Formed in 2007, named after the civil right activist Rosa Lee Parks.
Genre: mostly post/math rock mixed with indie and punk, some really passionate way. Rosa Parks is one of the most active underground bands of the eastern scene, this will be their 4th tour to Germany.

http://www.motb.net
http://www.facebook.com/mutinyonthebountytheband
https://rosaparkshun.bandcamp.com/
https://www.facebook.com/events/302138950143857/

Fr 07.10.2016
19.00 Uhr
Musik   OFFBEATCLUB präsentiert: Kelso Lane (Ska, Reggae-Magdeburg) & Hatless Cat (Ska, Rocksteady - Bln)

... Und die Synapsen tanzen Ska ...
Kelso Lane - Lieferant für weltmusikalisches Seelenfutter. Mal scharf, mal süß, mal exotisch gewürzt aber immer mit einer gehörigen Portion umami für Hirn & Herz.
Den sieben Musikern aus Magdeburg ist es gelungen eine tanzbare, unverwechselbare Melange aus vielen verschiedenen Musikstilen zu kreieren. Nach zehn Jahren der musikalischen Weiterentwicklung, Studium in verschiedenen Städten und Reisen durch die Welt, profitierte ihre Musik von den vielfältigen Eindrücken und Erfahrungen auf dem Weg in die Gegenwart



Hatless Cat - die hutlose Katze - ist eine junge Ska-Band, deren Wiege in Europas Ska-Hauptstadt Berlin liegt. Und wie die Stadt selbst ist auch ihre Musik lebendig, vielfältig und durchdrungen von zahllosen Kulturen und Emotionen. Liebevoller, handgemachter Ska - bunt, tanzbar, offen...

https://www.facebook.com/kelsolane
http://kelsolane.de/#band
https://soundcloud.com/kelsolane
https://www.facebook.com/HatlessCat/
http://userpage.fu-berlin.de/~mwille/hatlesscat/konzerte.html

Sa 08.10.2016
19.00 Uhr
Musik   future sailor concerts & little league shows prsnt: FLOWERS (indie pop, uk) + YOGA (noise pop, bln)

doors 19.00 - show 20.00 uhr. nach 22.00: What Difference Does It Make Party
Future Sailor ConcertsLittle League ShowsByteFMSoundkartell und What Difference Does It Make präsentieren:

Flowers (UK)
Yoga (Berlin)

What Difference Does It Make 

Ein bisschen Jesus and Marry Chain und ganz viel Black Tambourine. Diese beiden Bands beschrieben das Koordinatensystem der Londoner Indie-Pop Band Flowers sehr gut. 
Eigentlich wollten Flowers wie Madonna aus einem kaputten Kassettenrecorder klingen. Das Resultat auf ihrem neuen Album „Everybody is Dying To Meet You“ ist treibender Gitarren-Pop, der eher an 80er Jahre Manchester als an "Material Girl" erinnert. Manchmal melancholisch melodiös, machmal spröde minimalistisch, getragen von der wundervoll poppigen Stimme der Sängerin Rachel Kenedys und unterfüttert mit rauen Gitarrensounds und deutlich reduzierten Drums. 
Genau das ist das besondere am Sound des britischen Trios. Ist ihre Musik deutlich von Shoegaze, C86 und Flying Nun beeinflusst schafft es die Band trotzdem eigenständig und frisch zu klingen und somit zu Recht eine der besten Indie-Pop Exporte aus dem Vereinigten Königreich der letzten Jahre. Live darf man sich schon auf Gitarrenwände und catchy Pop Tunes freuen. 
Wäre das nicht schon genug gibt es noch mehr Grund zur Freude. Mit am Start sind die Berliner Indierocker und Späti Palace favourites Yoga, die sich seit langem mal wieder live präsentieren. 
Wäre das alles nicht schon zu viel gibt es danch auch die erste What Difference Does It Make nach der Sommerpause. Ja eine richtige Tanzparty mal wieder. https://www.facebook.com/events/1766189683628882/

So 09.10.2016
19:30 Uhr
Musik   Benedikt Gramm (Liedermacher) & Robert der Schlagerstar (Schlager vom feinsten) beide Berlin

Verrückte Krankenschwestern, Leichenwagen, verkaterte Sonntage und die Liebe als unheilbare Krankheit. Über Themen wie diese singt Benedikt Gramm, zumeist in deutscher Sprache. Der Junge aus dem Süden hat mit unverstelltem Auge das Leben in Berlin analysiert und aufs Korn genommen. Dabei sind Lieder entstanden, die so brüllend komisch und gleichzeitig tragisch sind, dass man sich ihnen einfach nicht entziehen kann. Live wird er dabei von dem genialen Gitarristen Nico Rotter begleitet. Vielleicht kennt auch der/die eine oder andere ihn, von seiner ehemaligen Band "Dinving for sunken Treasure".
Robert der Schlagerstar: Er singt und tanzt und alle können zugucken oder mittanzen oder so. Das ist billige Unterhaltung auf hohem Niveau. Billig im Sinne von günstig für den Geldbeutel, aber Unterhaltung, wie gesagt auf hohem Niveau. Er krächzt und jault und er heult und lacht und es ist auch Tembre in der Stimme und ein Keyboard, dass Euch die Standards nur so um die Ohren fliegen und schöne und tragische Geschichten ganz aus dem hier und jetzt gegriffen oder aus dem Gestern für ein besseres Morgen. So ist er, Robert der Schlagerstar. Auch gibt es eine Band im Hintergrund "The Incredible Herrengedeck". What a namedroping!



http://benediktgramm.com/musik/
https://benediktgramm.bandcamp.com/releases

close
das ist der text
please wait ...